Bei der Wahl der Solarzellen spielt auch die Solarzellen-Art eine Rolle. Ob monokristalline oder polykristalline Zelle die richtige Wahl sind hängt von verschiedenen Faktoren ab. Im Internet findet man allerdings viele falsche Informationen. Wir gehen auf die gängisten Punkte noch einmal ein, damit Sie Ihre Wahl in voller Kenntnis der Sachlage treffen können.

Wie können Sie zwischen polykristallinen und monokristallinen Zellen wählen?

1. DIE MONOKRISTALLINEN SOLARZELLEN SIND LEISTUNGSSTARKER ALS DIE POLYKRISTALLINEN

FALSCH : Die monokristallinen Module haben in der Tat im Vergleich zu den polykristallinen eine hohere Leistung bei gleicher Oberflache. Aber sie haben im Gegensatz zu diesen einen hoheren Temperaturkoeffizienten, was sie weniger leistungsfahig in Umgebungen mit hohen Temperaturschwankungen macht. Ihre Wahl zwischen diesen beiden Arten von Modulen muss sich deshalb auch nach der Art des Klimas im Bereich der Installation richten. Ausserdem lasst uns der Kampf zwischen diesen beiden Arten der Solarzellen die Bedeutung des Herstellers vergessen; bevorzugte Anbieter, die die Produktion auf End-to-End Basis beherrschen, ungeachtet davon welche Art von Modul ausgewahlt wurde, achten Sie genau auf seine Performance Ratio, die im Idealfall zwischen 85 und 90% liegen muss.

2. DIE POLYKRISTALLINEN SOLARZELLEN SIND BILLIGER

RICHTIG : Der Preisunterschied ist auf einen Unterschied in den Produktionskosten zuruckzufuhren Ihr Budget ist naturlich ein entscheidender Faktor bei Ihrer Wahl. Also keine Bedenken bei kleinen Budgets, um polykristallin zu wahlen, was sehr gut bei verschiedenen Anlagentypen genutzt werden kann.

3. MONOKRISTALLIN FUNKTIONIERT GUT BEI DIFFUSER STRAHLUNG

RICHTIG : Das ist einer der Hauptvorteile gegenuber polykristallin; Sie erreichen eine gute Leistung bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang. Das macht diese Module ebenfalls geeigneter fur Dacher mit geringer Neigung, die insbesondere in bestimmten sudlichen Regionen vorkommen.

4. DIE MONOKRISTALLINEN SOLARZELLEN ALTERN SCHNELLER

FALSCH : Es gibt keinen wesentlichen Unterschied im Alterungsprozess zwischen diesen beiden Arten von Zellen. Die Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Solarzellen bestehen vor allem auf der Ebene der Herstellungsart.

5. BEIDE ARTEN DER SOLARZELLEN VERRINGERN IN GLEICHER WEISE MEINEN OKOLOGISCHEN FUSSABDRUCK

FALSCH : Auch wenn beide Arten der Module es ermoglichen, sich effektiv an der Dynamik der erneuerbaren Energien zu beteiligen, so benotigen die polykristallinen Module 2 bis dreimal weniger Energie fur ihre Konstruktion und produzieren sehr wenig Abfall. Ihre Umweltbelastung ist somit geringer.